Zuerst: 10 Bitten eines Tieres an seinen Besitzer


 

..... bitte beachten Sie jede einzelne dieser Regeln. Ihr Tier wird es Ihnen danken ♥♥♥

 

 

 

 

♡ Willst Du Dir ein Haustier zulegen, so bedenke:

Für einen Hund bist Du ein Familienmitglied, eine Katze betrachtet Dich als Personal ♡


Preise meiner Kitten


 

Um es gleich vorab zu sagen:

 

Wem es nur darum geht, ein Schnäppchen zu machen, ist bei mir leider falsch.

Auch auf Preisverhandlungen lasse ich mich nicht ein, denn hier geht es schließlich um ein Lebewesen und geliebte Familienmitglieder, nicht um irgendeine Ware.

Sprich, ausschließliche Preisanfragen werden nicht beantwortet. 

 

 

- Meine Kosten -

 

Um es dennoch einmal grob aufzulisten, welche Kosten ich zu tragen haben, hier eine kurze Aufzählung:

 

  • Anschaffung der Zuchttiere (ca. 1.200€ pro Tier)
  • regelmäßige Gesundheitstests, Wurmkuren und Impfungen (pro Tier ca. 350 p.a.)
  • hochwertiges Futter (pro Tier ca. 350€ p.a.)
  • Futtertiere (ca. 120€ mtl.)
  • Frischfleisch (ca. 50€ mtl.)
  • Ausstattung (Toiletten, Streu, Kratzbäume, Wurfboxen,...) (ca. 1.200 p.a.)
  • Versicherungsbeiträge (ca. 1.900€ p.a.)
  • Vereinsbeiträge
  • Ausstellungsgebühren (pro Ausstellung ca. 120€)
  • Beantragung Stammbäume und Gesundheitszeugnisse (ca. 40€ pro Tier)
  • Fachliteratur (pro Buch ca. 40€)
  • Decktaxen (pro Deckung ca. 300€)
  • Trächtigkeitsschall und Röntgen (ca. 120€ pro Wurf)
  • "Verhütungsmittel" für potente Tiere (ca. 300€ p.a.)
  • Frühkastration (Kater ca. 70€, Kätzin 140€)
  • Impfen, Chippen, Entwurmen und EU Impfpass  (170€ pro Kitten)
  • Starterpaket mit gewohntem Futter für ca. 2-3 Wochen und Spielsachen (75-100€ pro Kitten)
  • Gebundene "Bedienungsanleitung" speziell und individualisiert für meine Katzen

 

Und das sind nur die größten und planbaren Kosten einer Zucht.

Wieviel Zeit, Liebe, Aufwand und "Nerven" in diesem Hobby stecken, ist nicht bezahlbar.

 

 

Dafür bekommen Sie gesunden und bestens sozialisierten Familienzuwachs, mit dem Sie ein Leben lang Freude haben werden und ich stehe Ihnen während der ganzen Zeit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. 

 

 

 

 

- Das "Gesamtpaket" - 

 

Um den Preis einer Rassekatze beurteilen zu können, muss man vorab wissen, was bei meinen Kitten "im Lieferumfang" enthalten ist:

 

  • regelmäßiger Herzschall der Elterntiere
  • negative PKD Ergebnisse der Elterntiere
  • Katzenbestand negativ auf FIV, FeLV, Calici, Herpes, Chlamydien, Mykoplasmen, Giardien, Kokkzidien, Kryptosporidien, Tritrichomonas Foetus
  • grosses Starterpaket
  • Stammbaum
  • Gesundheitszeugnis
  • EU Impfpass (Kitten sind 2fach gegen Katzenschnupfen und -seuche geimpft, entwurmt und gechippt)
  • die Kitten werden vor Abgabe frühkastriert
  • ich bringe die Kitten in ihr neues Zuhause ("Spritgeld" sind 0,30€/km ab dem 101.Kilometer für die einfache Strecke)

 

Somit müssen Ihnen die Zwerge folgendes "wert" sein:

 

BKH-/BLH-/Scottish-/Highland Straight Kater 800€

BKH-/BLH-/Scottish/Highland Straight Kätzin 870€

Scottish/Highland Fold Kater 875€

Scottish/Highland Fold Kätzin 945€

 

Zuchtpreise gibt es nur auf Anfrage. 

 

 

- Meine "Anforderungen" an die neuen Besitzer -

 

Auch ich habe "Anforderungen" an das neue Zuhause meiner Mäuse. Hier ein kurzer Abriss:

 

Bzgl. Fütterung sind meine Mäuse an alles gewöhnt worden (Nassfutter, Fleisch, Mäuse und Eintagsküken).

Unsere Prämisse hier ist nur: es sollte hochwertig sein.

Das bedeutet hoher Fleischanteil, kein Getreide und kein Zucker. 

Vor allem während des Wachstums der Babies sollten Sie unbedingt auf eine gute und ausgewogene Ernährung achten. Ihre Katze wird es Ihnen mit Gesundheit danken!!!

 

Was mir auch enorm wichtig ist:

Ich gebe kein Kitten in dauerhafte Einzelhaltung ab, da das meiner Meinung nach nicht "katzengerecht" ist. Auch Katzen sind "Rudeltiere", die es lieben, miteinander zu spielen, sich gegenseitig zu putzen oder einfach aus Spass zu "kämpfen".

So wachsen meine Kitten auf und das will ich ihnen auch für ihr weiteres Leben gewährleisten. 

Sollten Sie sich für Wurfgeschwister entscheiden oder Kitten aus unterschiedlichen Würfen nehmen, komme ich Ihnen gerne preislich entgegen. Zudem werden Anfragen für 2 Jungtiere gleichzeitig bevorzugt behandelt.

Zudem gebe ich meine Miezen nur in Wohnungshaltung ab bzw. in gesicherten Freigang. 

 

 

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob es einem so ein wundervolles Tier wert ist, oder nicht.